Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Sodalith Edelstein

Sodalith ist einen wunderschöner blauer Edelstein. Die Farbe geht von graublau bis tiefblau. Er ist so blau, dass dieser Stein manchmal mit Lapislazuli verwechselt wird. Lapislazuli hat aber auch kleine goldfarbene Flecke (Pyrit), welche Sodalith überhaupt nicht hat. Weiße Adern sind eigentlich immer drin. Daran kann man Sodalith gut erkennen. Der Name Sodalith ist zusammen gesetzt aus dem lateinischen Sodium für Natrium und dem griechischen lithos für Stein und das deutet auf seinen hohen Natriumgehalt hin. Sodalith wird überall in die Welt gefunden.

Sodalith Ohrringe
Sodalith Ohrringe 

Heilsteinwirkung von Sodalith

Als Heilstein gilt Sodalith als sehr beruhigender Stein, der besonders auf der mentalen Ebene wirken soll. Auch seine Farbe hat ein beruhigenden Einfluss. Man sagt Sodalith solle Selbstvertrauen und Stabilität bringt.

Sodalitharmband 
Sodalith Set 

Sodalith als Schmuckstein

Wegen der wunderschönen blauen Farbe ist Sodalith als Schmuckstein sehr beliebt. Als Anhänger oder als Perlen ein echter Blickfang. Seine Farbe passt auch sehr gut zu Jeans und lässt sich sehr gut mit Zuchtperlen oder Jade Edelstein kombinieren. Ich habe auch verschiedene Sodalith Schmuckstücke gemacht. Mit blue lace Achat, Swarovskikristall oder Glasperlen kombiniert, harmoniert es auch sehr gut.

Sodalithherz
Sodalith armband

Teilen: