Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Perlenschmuck selber basteln

Selber Perlenschmuck basteln ist eine super Hobby. Sie können sehr viel variieren und die Fertigprodukte sind ganz nützlich.

Sie haben die neuen Farben der Saison entdeckt. Ein neues Schmuckstück im Schrank und die Accessoirs wollen einfach nicht passen? Ich bastele mir meine Accessoires dann immer selber. Genau im richtigen Stil, passend zu meinem neuem Lieblingsstück. Außerdem ist das eine tolle Sache zum verschenken. Nach dem Stadtbummel mit meiner besten Freundin weiß ich genau was sie jetzt braucht und nicht bekommen hat. Probieren Sie es bei ihren Freunden mal aus. Sie werden von ihrem Unikat überrascht sein.

Wie fange ich an?
Sie können natürlich ein Workshop besuchen, aber ich rate den Leute immer einfach an zu fangen. Sie kaufen sich Perlen, Fädelmaterial und Verschlüsse und schon kann es los gehen.
Als Werkzeuge brauchen Sie nur 3 Zangen: Seitenschneider, Flachzange und eine Rundzange. Damit kann man eigentlich fast alles machen.


Perlenschmuck 3 
Perlenschmuck 4
Perlenschmuck 2 
 

Probieren sie sich am Anfang ruhig etwas mehr aus. Fädeln sie Perlen und Anhänger auf und schauen Sie ob es ihnen gefällt. Varieieren und Arangchieren Sie! Das Fädelmaterial ist geduldig und Sie können immer wieder von vorne an anfangen.

PerlenschmuckSie können sorgar noch ein fertige Kette oder Armband verändern. Einfach den Schmuckdraht durchschneiden, ändern und neu machen. Schmuckdraht ist sehr günstig und sonst verlieren Sie eigentlich kein Material. Sie können ihre Perlen immer wieder verwenden und neu kombinieren.

Zum Fertigstellen können Sie Kalotten oder Drahtschutzbügel benutzen. Basteltipp 10 und 12  für Anfänger. Kalotten sind eigentlich am Einfachsten, da Sie da nur 1 Unterteil fertigen müssen.

Für Designtips für Ketten, hier klicken. Armband fädeln mit Elastband, hier klicken.

Teilen: