Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Wie tragen Sie eine Statement Kette?

Mit Statement Kette meine ich: eine große, auffällige Kette mit bunten Steinen oder Perlen. Die kann mit verschiedensten Materialien gemacht werden. Ich mache das natürlich gerne mit Edelsteine, aber mit großen Steinen kann so eine Kette auch schon mal ganz schwer werden. Deswegen kombiniere ich dabei gerne mit Veloursband oder einer Gliederkette. Das trägt sich bequem.
Eine Kette kann durch einen großen Anhänger, wie diesen Thai Silber Anhänger, schnell zu einer  Statement Kette werden.



statement necklace1

Aber wann oder wie sollte man so eine Kette tragen?

Der Gedanke ist, dass Sie diese extravagante Kette kombinieren und mit einem einfachen Outfit wie Jeans und T-Shirt ohne Deko oder Ausdruck tragen. Ein weißes Shirt oder eine weiße Bluse sind genau richtig, dann fällt die Kette noch mehr auf. Dazu passen dann nur elegante Schuhe – mit Sportschuhen würde es das ganze Bild zerstöre.

statement necklace kettingen2

Am besten tragen Sie dann weiter keinen Schmuck, vielleicht nur noch kleine Ohrstecker, aber besser keine Ohrhänger. Weniger ist besser!  Die Kette sollte wirklich der Blickfänger sein.



statement necklace kettingen

Achten Sie bei der Wahl Ihrer Statement Kette auf Ihre Figur. Haben Sie einen kurzen Hals, dann nehmen Sie besser eine längere Kette.

Und es ist natürlich auch durchaus möglich, dass Sie statt einer Statement Kette ein buntes Armband oder einen Ring mit Riesensteinen tragen, wie dieser Labradoritring!

Teilen:

Kette mit Röhrchen und Granat Anhängerchen basteln

Heute geht es um eine schöne gekettelte Kette die mit einem Anhängerchen aus Granat und Bergkristall veredelt. Diese Kette wird mit Röhrchen und Biegeringe gebastelt. Dazwischen kleine elegante Anhängerchen aus Edelstein.



Kette mit Röhrchen


Perlen und Zubehör

Material für Röhrchenkette
Werkzeuge
Seitenkneifer, Rundzange und Flachzange


Röhrchen ketteln

Anleitung

Sie fangen an die Röhrchen zu ketteln, siehe Basteltipp 19. Jedes gekettelte Stück wird mit einer Öse verbunden. Für diese Kette von 47cm habe ich 19 Stück benutzt. Sie können auch gleich den Verschluss befestigen.
Als nächsten Schritt werden die Anhängerchen gebastelt. Sie können hier natürlich so viele verschiedene Sorten mache wie sie möchten. Zum Beispiel mit 6mm Schliffperlen oder Karneol Perlen.

Kette mit Röhrchen




Kette mit Röhrchen und unterschiedlichen Anhängern
Ich fand die Granatperlen am schönsten und habe sie nach Größe arrangiert. Die Größte soll in der Mitte der Kette Platziert werden. Für diese Edelsteinperlen brauchen Sie die dünnen Nietstifte und die müssen Draht gewickelt werden. Besonders die facettierten Bergkristallperlen sind sehr fein. An diesem Strang gibt es bestimmt Perlen wo das Loch zu fein ist, aber suchen Sie weiter und nehmen Sie die Perlen die passen. Die restlichen Bergkristallperlen können Sie für ein anderes Schmuckprojekt benutzen.

Anhängerchen bateln
Für das Drahtwickeln können Sie Basteltipp 6 folgen. Das Wichtige ist das die Anhängerchen gleich an die Öse gewrapt werden. Passen Sie dabei gut auf das alle Anhängerchen an der gleiche Seite der Ösen verbunden werden. Fertigen Sie alle Granat Anhängerchen an und Ihre Kette ist fertig!

Kette mit Röhrchen und Anhänger

Teilen:

Kette mit Anhängerchen basteln

Eine Kette mit Austauschmöglichkeiten, dafür sind diese Anhängerchen perfekt. Das Prinzip ist ganz einfach, mit mehreren kleine Perlen-Anhängerchen haben Sie viele Möglichkeiten zum variieren.
Sie machen Ihre eigenen Unikate, Charms so zu sagen.




Materialien:

Material


Sie basteln sich die Anhängerchen, einfach gekettelt mit Öse, oder mit Draht gewickelter Öse. Siehe dafür Basteltipp 6. Es funktioniert genau so wie bei den Ohrringen, aber dann nur einen Anhänger. Da diese gedrehten Biegeringe schon dicht sind, müssen Sie die Ösen dann gleich an den Biegering wickeln. Der Vorteil ist auch, dass es gleich richtig befestigt wird.



Kettenanhänger
Zusätzlicher Vorteil dieser Kette ist: dass die Restposten Perlen sich wunderbar verarbeiten lassen. Ziemlich oft habe ich noch eine bestimmt schöne Perlen oder Perlenkappe übrig und dafür ist ein Anhängerchen perfekt!

Ketten mit Anhängerchen

Teilen:

Edelstein Kette mit Rosenquarz

Letztes Wochenende habe ich eine Doppel-Kette mit Rosenquarz Perlen gemacht. Rosenquarz ist einer meiner Lieblingssteine, obwohl ich eigentlich für Rosenquarz zu blass bin.
Aber er ist so ein wunderschöner Stein für die Frühlings- und Sommerzeit. Hier habe ich nur zwei Sorten Rosenquarzperlen benutzt. Ovale und runde, kombiniert mit versilberte Röhrchen und kleinen Kugel.



Rosenquarzkette
Rosenquarz Kette


Sie brauchen die folgende Materialien:

Perlen:

Schmuckzubehör:
Schmuckdraht, 4 Kalotten, Quetschperlen, 6 Biegeringe von 5 mm, 1 Karabinerverschluss und 1 Verlängerungskette
Werkzeuge:
Seitenschneider, Flachzange, Rundzange

Material Rosenquarzkette


Anleitung

In Prinzip ist das Basteln einer Kette mit 2 Strängen ähnlich an einer normalen Perlenkette. Sie müssen nur darauf achten, dass die Länger der Stränge nicht identisch ist. Ich habe in meinem Entwurf die Perlen ganz locker und unregelmäßig aufgefädelt. Da die Rosenquarz Perlen in eine Farbe sind, bringt das schon einen schönen Übergang. Die erste Kette können Sie wie gewünscht auffädeln. Die Perlen ein bisschen gleichmäßig verteilt. Bei dem zweiten Strang habe ich darauf geachtet, dass sie zum ersten Strang unterschiedlich verteilt sind. Also wo ich bei dem Ersten z.B. drei Perlen zusammen gefädelt habe, sorge beim Zweiten dafür dass es nicht genau gleich ist. Schauen Sie mal im Bild, das ist ein bisschen abwechselnd. Ich habe es aber ohne ein Muster anzulegen gemacht. Somit ist es schön verspielt.



Kette-rosenquarz
Achtung: die Länge des Strangs soll unterschiedlich sein. Bei meiner Kette ist die Kürzere 45cm und die Längere 48cm. Zum fertig stellen geht alles eigentlich wie immer. Ich habe Kalotten benutzt. Dazu extra Biegeringe dazwischen. Dann trägt sich die Kette locker.

Biegeringe und Kalotte
Viel Spaß!

Teilen:

Tolle Kette mit Pandorastil Perlen

Einfacher und günstiger kann man keine Perlenkette machen! Auf diesem geflochtenen Band können Sie Pandorastil Perlen auffädeln. Beachten Sie dass, das Auffädeln nur von der schmalen Seite des Bandes klappt. Achtung: es passen nicht alle Großlochperlen auf diese Band. Die im Bild haben aber super gepasst.



Kette Pandorastil
Kette im Pandorastil 

Ich mag es gar nicht wenn mir bei Ketten der Verschluss nach vorn rutscht. Passiert aber leider sehr oft. Um das zu verhindern, nehme ich an beiden Seiten ein große Verdeckperle, auch Kaschierperle genannt, von 5 mm. Unser geflochtenes Band passt da mit etwas Gefummel rein. Dann kneifen Sie diese Verdeckperle zu, nicht auf einmal, aber ein bisschen von einer Seite und dann von der andere Seite.

Quetschperle
Wenn die Verdeckperlen fest gesetzt sind, können die Pandorastil Perlen nicht mehr wie bei einem Charms-Armband oder Kette ausgetauscht werden . Aber das ist nicht schlimm, dann nehmen Sie sich einfach für ein Euro ein neues Band. Die Kette in blau hat einen Materialwert von nur 4,94 Euro.

fertige Kette



Teilen:

Eine schwebende Reifkette aus Schliffperlen basteln

Mit Schliffperlen machen gelingen ihnen immer schicke Schmuckstücke. Der Schliff der Perlen fängt das Licht wunderschön ein und durch die einzelnen Facetten kommt es zu einem bezaubernden Funkeln.
Diese Kette (45 cm) ist mit Tschechische Schliffperlen und mit Swarovski Kristallperlen kombiniert wurden. Dazwischen gibt es kleine versilberte Perlen. Weil die Perlen mit Zwischenraum gefädelt sind, ist diese Kette auch ganz leicht zu tragen.




Perlen und Zubehör

Material für Schliffperlenkette


Anleitung

In diesem Entwurf werden die Perlen mit Quetschperlen auf dem Draht fest positioniert. Dafür benutzen Sie mehrere Quetschperlen. Zwischen jede Gruppe Perlen werden 2 Stück Quetschperlen auf gefädelt, um jede Seite zu fixieren. Beginnen Sie die Perlen einfach auf zufädeln. Nehmen Sie jeweils 2 Quetschperlen, 1 Sternchen, 1 Schliffperle, 1 Sternchen, 1 Swarovskiperle, 1 Sternchen, 1 Schliffperle, 1 Sternchen und 2 Quetschperlen. Immer so weiter fädeln bis Sie 9 Perlengruppen zusammen haben. Es muß unbedingt eine ungerade Anzahl an Perlengruppen sein. Nur so hängt die mittlere Perlengruppe auch wirklich schön in der Mitte. Stellen Sie sicher, dass auch immer zwei Quetschperlen dazwischen sind.

Schliffperlenkette Anleitung
Jetzt kommt der Moment um die Perlen an ihrer Position zu fixieren. Am besten beginnen Sie von der Mitte aus. Die Perlengruppe in der Mitte fixieren Sie mit den Quetschperlen. Einfach mit der Flachzange die Quetschperlen an jeder Seite zukneifen, damit sich die Perlen nicht mehr verschieben lassen. Versuchen Sie die Quetschperlen so zu zukneifen, dass der Draht in der Mitte der Quetschperle steckt. Es ist kein Drama wenn das nicht gelingt, aber es ist einfach schöner.

Schliffperlenkette Anleitung
Dann nehmen Sie Ihr Lineal und schieben die nächste Quetschperle 2cm weiter. Die kneifen Sie jetzt zu. Hier beginnt ihre nächste Perlengruppe. Schieben Sie die neue Gruppe dagegen und kneifen die anderen Quetschperlen der Gruppe entsprechend zu. Schon haben wir die zweite Gruppe fixiert. So geht es weiter. Jedes Mal 2cm dazwischen. Nehmen Sie den 2cm Abstand ganz genau! Sonst wird die Kette am Ende schief. Bei einem Zwischenraum von 2cm wird ihre Kette etwa 45 cm lang. Das ist die perfekte Länge für solch eine Kette. Sie fällt locker im Nacken.



Schliffperlen Anleitung
Wenn alle Perlengruppen fest gesetzt sind, messen Sie an jeder Seite noch mal 2cm ab. Dann fädeln Sie ein Kalotte und Quetchperle auf. Die Quetschperle wird wieder bei 2cm Abstand von der Perlengruppe fixiert.
Sie können diese Kette auch ganz einfach länger oder kürzer machen. Dafür können Sie die Entfernung der Perlen ändern. Aber passen Sie auf, 3 mm Änderung bedeutet schon 3cm länger oder kürzer. Am Ende nur noch Verschluss und Spaltringe befestigen und Ihre Kette ist fertig.

Schliffperlenkette 
Schliffperlenkette

Teilen: