Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Achat Edelsteine

Achat ist ein sehr bekannter Edelstein, meistens in braun, grau und grün, aber auch weiß, schwarz oder hellblau ist zu finden. Ich muss sagen,  ich habe den Stein immer für langweilig und bieder gehalten. Diese Einstellung habe ich unterdessen geändert. Es gibt wirklich tolle Steine aus Achat.
Dieser hier ist ein wunderschöner Stein aus dem ein Buddha herausgearbeitet wurde. Ich wünschte er stünde in meinem Wohnzimmer. Tja, leider ist das nicht der Fall.



agate buddha

Achat hat eine bestimmte Stabilität die ich jetzt zu schätzen weiß. Die subtilen Farbtöne haben ihren eigenen Charme. Der Stein ist einen Art Chalcedon und wird an mehrere Standorte in der Welt gefunden. Auch bei uns in Deutschland, im Hunsrück zum Beispiel.
Dieser Stein wird schon seit Jahrhunderten verwendet. Perlen und auch Knöpfe aus Achat haben eine lange Tradition.

starfish2

Es gibt verschiedene Sorten Achat die ihre eigene Name haben, wie “ blue lace agate“. Eine wunderschöne, hellblaue Variant. Damit habe ich schon verschiedene Schmuckstücke gemacht.

blue lace agate kette

blaue steinkette

Aber Achat hat meistens Erdtöne. Im Moment haben wir schöne und günstige Indian Achatperlen, und auch Crazy Lace Achatperlen in hell gelb und crème.



agaat kralen

Im Bild oben sehen Sie, von links nach rechts: crazy lace agate, Botswana Achat und Indian Achat.

perlenschmuck

Als Stein wird Achat auch sehr viel gefärbt, in Farben wie blau, rosa, rot und violett. Sobald Sie Achat in diesen Farben sehen, ist klar: er ist gefärbt. An sich ist das nicht schlimm, denn er ist auch schön. Besonders in Kombination mit  Bändern macht sich solch ein gefärbter Achat gut. Aber man soll immer wissen ob natürlich oder gefärbt. Mir ist das wichtig!

handgefertigte kette mit steinen

 

Teilen: