Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Was ist “vergoldet” und “goldfilled”.

An sich bedeutet das Wort “vergoldet” nur das ein Perle oder Produkt nicht komplett aus Gold ist. Es ist Metall, das mit einer Schicht Gold überzogen ist. Aber die Art und Weise ob vergoldet oder Goldblattirrung kann sehr unterschiedlich sein, von sehr einfach bis hochwertig. Bei Steinperlenwelt finden Sie einfach vergoldete und hochwertig vergoldete “goldfilled” Materialien.



Ich erkläre das Unterschied gerne.

Echtsilber vergoldet antik Ohrringe Goldfilled ist eine hochwertige Legierung aus 14-karätigem Gold (Gold 585) und einem anderen Metall, zumeist Kupfer. Das Teil wird nicht blattgoldverziert. Es handelt sich hierbei um einen amerikanischen Standard, der besagt, dass mindestens 1/20 Teil des Gewichts des Stückes aus 14-karätigem Gold (Gold 585) bestehen muss. Es ist also keine dünne Schicht, die schnell abblättert, sondern eine richtige Legierung. Dadurch entsteht eine optisch schöne – und trotzdem preiswerte – Qualität, die gut von Leuten vertragen wird, die auf andere Metalle außer Gold sensibel reagieren. Goldfilled ist mindestens 10 bis 25 Jahre haltbar. Man kann optisch keinen Unterschied zwischen Goldfilled und 14k Gold sehen. Die Farbe und der Glanz ist auch genau so schön.


Dann gibt es auch noch vergoldetes Echtsilber. Dabei wird Sterling Silber 925 mit einem Schicht 24k Gold überzogen. Die Produkte kommen meistens aus Indonesien oder Thailand. Solche Perlen oder Zubehör haben meistens ein helleren Goldton als goldfilled und es ist meistens auch in dunkel oder antik vergoldet verfügbar.


Goldblattirrung heißt, dass das Gold mechanisch auf Messing oder Metall aufgebracht wird, so spricht man von „Doublieren“. Plattieren ist ein Vorgang, bei dem mechanisch ein höherwertiges Metall auf ein minderwertiges Metall aufgebracht wird.


Einfache Vergoldung bedeutet einen Schicht Gold über Metall. Dies passiert meist galvanisch, die meisten Menschen haben das Galvanisches Verfahren im Physikunterricht kennengelernt und sofort wieder erfolgreich verdrängt. Kenn ich ging mir auch so. Kurz zur Auffrischung: dabei wird eine Perle in eine Goldelektrolytlösung eingetaucht und durch das Anlegen einer elektrischen Gleichspannung scheidet sich ein Goldüberzug auf der Perle ab. Ein komplettes Übersicht aller Verfahren zur Vergoldung finden Sie bei Wikipedia. http://de.wikipedia.org/wiki/Vergoldung


 set goldfilled mit turmalin und rauchquarz
 goldfilled mit Zuchtperlen
 Armband Echtsilber vergoldet mit Onyx




Teilen: