Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Chakren und Edelsteine

Wie Sie vielleicht schon mal gehört oder gelesen haben, stimmt die Energie der Edelsteine mit den Chakren überein. Aber was sind eigentlich Chakren?
Das Wort “Chakra” kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Rad. Und das ist ein Symbol für Bewegung: Alles  kreist und dreht sich im Leben, Stillstand gibt es nicht.
Chakren bündeln die kosmische Energie und stimulieren unsere Sinnesorgane und Intuition.



Der menschliche Körper hat sieben Hauptchakren. Zusammen formen sie ein System, das ähnlich wie die Blutzirkulation oder das Lymphsystem aufgebaut ist. Chakren sind ein Energie-Bewusstseinssystem, das physisch nicht genau zu definieren ist. Man geht jedoch davon aus, dass es an der inneren Seite des Rückenmarks verläuft.

Die Chakren sollten ohne Blockierung fließen. Wenn dies gegeben ist, dann formen sie eine Energie, die sich in Kreisbewegungen von Chakra zu Chakra überträgt. Das sorgt dafür, dass Sie in energetischer Bewegung bleiben.

chakra edelstenen

Welcher Edelstein zu welchem Chakra?

Jedes Chakra hat seine eigene Farbe und deshalb auch jeweils seinen eigenen Edelsteine:

  1. Wurzel-Chakra – Rot. Dieses Chakra ist mit der Erde verbunden und sozusagen die Energiebasisstation. Die passenden Edelsteine sind: Granat, Hämatit, Rubin oder schwarzer Onyx.
  2. Sakral-Chakra – Orange. Dieses Chakra steht für die sexuelle Energie und Schaffenskraft. Es wird ebenfalls der Kreativität zugeschrieben. Die dazugehörenden Edelsteine sind: Karneol, Achat, Bernstein oder Tigerauge.
  3. Solarplexus-Chakra (Sonnengeflecht) – Gelb. Dieses Chakra steht für die Gestaltung des Seins und Selbstbewusstseins. Die passende Edelsteine sind: Citrien, Bernstein, Tigerauge und Calcit.
  4. Herz-Chakra – Grün. Das Zentrum der höheren Liebe, auch der Eigenliebe. Wenn dieses Chakra blockiert ist, ist das ein Anzeichen für mangelnde Selbstliebe. Die zugeschriebenen Edelsteine sind: Malachit, Rosenquarz, Turmalin und Smaragd.
  5. Hals-Chakra – Hellblau. Das gesprochene Wort, Sprache als Energie. Wie kommunizieren Sie? Sprechen Sie die Wahrheit oder bleibt sie Ihnen etwa im Hals stecken? Die passenden Edelsteine sind: Aquamarin, Blue Lace Achat, blauer Topas und Sodalit.
  6. Stirn-Chakra (drittes Auge) – Indigo/Violett. Chakra der Vision, Originalität und intuitives Wissen. Vor Ihrem inneren Augen erscheinen Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Die Edelsteine sind: Lapis Lazuli, Amethyst, Quarz und dunkelblauer Saphir.
  7. Kronen-Chakra – Weiß. Chakra der universellen Erleuchtung. Klarheit des Geistes und Wissen um das eigene Selbst. Die passende Edelsteine sind: Bergkristall, Diamant, Mondstein, weißer Topas und Opal.

\


Teilen: