Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Heilstein Bergkristall

Bergkristall hat keine bezaubernden Farben oder besonderen Schimmer, aber es ist trotzdem eine sehr schöner und wichtiger Heilstein. Bergkristall ist ein reiner Quarzmineral, in Kristallform, immer in durchsichtiger oder weißer Farbe. Es ist ein sehr häufiges Mineral, welches überall in die Welt vorkommt. Bergkristall ist ein natürliches Mineral welches meist länglich Facetten hat. Geschliffen ist es ein sehr schöne Schmuckstein, der das Licht ganz besonders elegant zerstreut. Man soll den Bergkristall Stein ab und zu abspülen, einfach unter laufendes Wasser halten und trocknen lassen. Dann ist die Energie wieder erfrischt.

Dieser Heilstein passt zu jedem Typ und auch zu jedem anderen Stein. Als Heilsten sagt man der er würde eine ruhige und klare Energie verströmen. Deshalb stellt man ihn auch oft ins Wohn- oder Schlafzimmer. Er passt sogar an den Arbeitsplatz. Ich schaue mir den Stein wenn es bei mir besonders hektisch wird an. Dann fühle ich mich gestärkt und weiß was wichtig ist und was nicht. Der Bergkristall ist durchscheinend aber trotzdem ganz hart und bringt damit auch Widerstandskraft und Kraft um durch zu halten.

Bergkristall Armband
Bergkristall
Bergkirstall Kette

Ich persönlich habe mehrere Bergkristall-Punkte im Haus. So habe ich immer einen in meiner Nähe. Ich fühle mich damit ganz wohl. Der große Stein ist auch aus meiner Privatsammlung. Wenn ich da mal tief hinein schaue, dann ist es als ob verschiedene Welten da drin versteckt sind. Als Schmuckstein ist Bergkristall auch zauberhaft. Sie können ihn ganz einfach mit Metallperlen kombinieren, oder natürlich mit Zuchtperlen oder Edelsteinperlen.

Teilen: