Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Selbstgemachter Perlenschmuck als Geschenk

Selbstgemachte Geschenke sind immer besonders. Nicht nur weil sie einzigartig sind, sondern auch weil die beschenkte Person sieht, wie viel Mühe man sich für sie gemacht hat. Wer Schmuck verschenken will, kann ebenfalls zur Do it yourself Bastelsets greifen. Hier mehr über selbstgemachter Perlenschmuck mit Stil und wie man Perlenschmuck als Geschenk am besten gestaltet.



Selbstgemachter Perlenschmuck zum Geburtstag basteln

Perlen sind edel, elegant und einfach nur schön. Sie lassen sich ideal zu den verschiedensten Outfits kombinieren und heben sowohl den alltäglichen, als auch den abendlichen Look hervor. Schmuckperlen findet man in allen Farben und Formen. Noch etwas freie Kreativität dazu und fertig ist das perfekte Geschenk für Geburtstag und sogar Weihnachten.
Selbstgemachte Geschenke haben einen ganz besonderen Effekt. Man sieht direkt, dass man die beschenkte Person einem wichtig ist, dass man sich Mühe geben hat und sich Gedanken darüber gemacht hat, wie man ein originelles Geschenk machen kann.

selbstgemachter perlenschmuck

Schmuckperlen kombinieren nach Formen und Farben

Schmuckperlen sollten von der Form her vorsichtig kombiniert werden. Zu viele verschiedene Formen lassen das ganze mehr lustig als edel aussehen. Beispielsweise ist es immer besser, wenn man runde Perlen untereinander kombiniert und nicht mit rechteckigen mischt. Ein individuelles Design kann man dem Stück verpassen, indem man kleiner und größere Schmuckperlen kombiniert, in geraden Abständen mit Sinn und Muster.
Farblich kann man der Fantasie freien Lauf lassen.
Wenn man anfängt eine Kette oder ein Armband zu basteln, sieht man selbst wie man farbliche Kombinationen erstellen kann, die passen. Man folgt einfach dem eigenen Geschmack oder wählt die Lieblingsfarbe der Person aus, für die das Geschenk bestimmt ist. Diese kann man dann in helleren und dunkleren Tönen kombinieren und so entsteht das perfekte Geschenk für Weihnachten, Geburtstag, Jahrestag, Muttertag und so gut wie jeden anderen Anlass.

Beliebte Motive und Ideen

Besonders beliebt beim Schmuck basteln sind Armbänder, die in zwei Farben gemacht werden. Man bastelt beispielsweise zwei Armbänder in Baby Rosa und kombiniert sie mit einem türkisen Armband. Das hebt den Schmuck farblich hervor, sieht nicht monoton aus und passt direkt zu mehreren Farbkombinationen und Outfits. Die Bänder können dann sowohl einzeln, als auch zusammen getragen werden.



Teilen: