Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Doppelte asymmetrische Kette basteln

Heute habe ich eine tolle Kette für euch, mit zwei Strängen und teilweise mit Gliederkette. Eine Gliederkette beim Schmuck machen ist wirklich sehr vielseitig.
Dieses Mal auch etwas Besonderes, die Perlen sind nämlich nicht im Muster gefädelt. Das macht eine außergewöhnliche Kette, aber passen Sie auf, irgendwie sollte es doch eine bestimmte Symmetrie haben. Man kann nicht einfach ohne nachzudenken los fädeln. Es soll eine bestimmte Harmonie haben, nicht alle große Perlen oder eine Farbe zusammen stecken. Es soll verteilt werden. Also, einfach ausprobieren!



selber kette basteln

Ich habe dieses Mal Amethyst, Peridot und schöne kleine Apatit Perlen benutzt zum Kette basteln.
Die zwei Stränge sollen auch ein bisschen ausgeglichen sein. Ich habe  mit einem gekettelten Teil angefangen und habe die gefädelte Perlen darauf abgestimmt.
Bitte achten Sie auch darauf, dass die untere Kette deutlich länger sein soll. Wenigstens 2 oder 3 cm, aber mehr ist auch möglich.

kette basteln

Probieren Sie einfach ein bisschen aus, was Sie schön finden. Die obere Kette kann auch schnell geändert werden, einfach eine Glieder heraus nehmen. Sobald Sie zufrieden sind, können Sie die Kette fertig stellen. Ich habe zwei Endstücke benutzt aber mit Biegeringen geht es auch prima.

amethyst-peridot ketting3



Messen Sie die Gesamtlänge und insbesondere den kurzen Teil. Das soll die richtige Länge haben denn der kurze teil muss um den Nacken passen.
Beim fertig stellen lassen Sie die eine Seite 2 bis 3 cm länger, dass funktioniert dann gleich als Verlängerungskette. An dem kurzen Teil befestigen Sie den Verschluss.

edelstein kette machen

doppelte kette machen

Teilen: