Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Schmuck so richtig in Szene setzen

Falls Sie schon mal Ihren handgefertigten Schmuck verkauft, auf einer Schmuckparty gezeigt oder auf einem Handwerkermarkt angeboten haben, dann wissen Sie, wie wichtig es ist, dass es auf die Präsentation ankommt. Mit einigen Tipps können Sie Ihre Schmuckstücke richtig gut in Szene setzen.



Als Tischdecke benutze ich immer Material  aus schwarzen Samt oder Velours. Die meisten Ketten sehen dann noch mal so schön aus. Bei Stücken mit schwarzem Leder- oder Veloursband habe ich meistens ein Tuch in Silber dabei: So kommen dunkle Schmuckstücke richtig gut zur Geltung.

display sieraden11

Um alle Blicke auf die Schmuckstücke zu richten, habe ich einen einfachen Trick. An beiden Enden des Tisches stelle ich z.B. einen Ohrringständer auf. Ich habe einmal einen drehenden Ständer auf einem Trödelmarkt gefunden, so etwas ist natürlich ein besonders schönes Extra auf dem Verkaufstisch. Ohrringe sind dann besser präsentiert und durch einen solchen erhöhten Gegenstand wird das Zentrum des Tisches betont.

Außer farblich abgesetzten Tischdecken sind Perlenplatzdeckchen auch tolle Eyecatcher. Auf diesen präsentiere ich verschiedene Kollektionen, z.B. Edelstein Ringe, oder Echtsilber Zirkonia Ohrstecker: So wird deutlich, was zusammengehört. Wenn alles  durcheinander liegt, dann ist es zu verwirrend für die Besucher. Zudem empfehle ich kleine Zettel mit Preisangaben.



display sieraden2

Schmuckständer sind auch tolle Displaymöglichkeiten. Kettenständer in Büstenform eignen sich dafür sehr gut. So arrangiert, sehen Ihre Ketten nämlich besonders wertvoll aus. Büsten benutze ich z.B. immer für meine besten Schmuckstücke. Solche Kettendisplays oder auch Schmuckhände findet man zuhauf bei verschiedenen Verkaufsportalen im Internet.

display4
Zum Schluss: Vergessen Sie Ihre Visitenkarten und einen oder mehrere Handspiegel nicht!
Was sind Ihre Tipps für einen erfolgreichen Verkauf?

Teilen: