Schmuckperlen aus Edelsteine, Silber, Gold und Zuchtperlen

Edelstein Kette mit Rosenquarz

Letztes Wochenende habe ich eine Doppel-Kette mit Rosenquarz Perlen gemacht. Rosenquarz ist einer meiner Lieblingssteine, obwohl ich eigentlich für Rosenquarz zu blass bin.
Aber er ist so ein wunderschöner Stein für die Frühlings- und Sommerzeit. Hier habe ich nur zwei Sorten Rosenquarzperlen benutzt. Ovale und runde, kombiniert mit versilberte Röhrchen und kleinen Kugel.



Rosenquarzkette
Rosenquarz Kette


Sie brauchen die folgende Materialien:

Perlen:

Schmuckzubehör:
Schmuckdraht, 4 Kalotten, Quetschperlen, 6 Biegeringe von 5 mm, 1 Karabinerverschluss und 1 Verlängerungskette
Werkzeuge:
Seitenschneider, Flachzange, Rundzange

Material Rosenquarzkette


Anleitung

In Prinzip ist das Basteln einer Kette mit 2 Strängen ähnlich an einer normalen Perlenkette. Sie müssen nur darauf achten, dass die Länger der Stränge nicht identisch ist. Ich habe in meinem Entwurf die Perlen ganz locker und unregelmäßig aufgefädelt. Da die Rosenquarz Perlen in eine Farbe sind, bringt das schon einen schönen Übergang. Die erste Kette können Sie wie gewünscht auffädeln. Die Perlen ein bisschen gleichmäßig verteilt. Bei dem zweiten Strang habe ich darauf geachtet, dass sie zum ersten Strang unterschiedlich verteilt sind. Also wo ich bei dem Ersten z.B. drei Perlen zusammen gefädelt habe, sorge beim Zweiten dafür dass es nicht genau gleich ist. Schauen Sie mal im Bild, das ist ein bisschen abwechselnd. Ich habe es aber ohne ein Muster anzulegen gemacht. Somit ist es schön verspielt.



Kette-rosenquarz
Achtung: die Länge des Strangs soll unterschiedlich sein. Bei meiner Kette ist die Kürzere 45cm und die Längere 48cm. Zum fertig stellen geht alles eigentlich wie immer. Ich habe Kalotten benutzt. Dazu extra Biegeringe dazwischen. Dann trägt sich die Kette locker.

Biegeringe und Kalotte
Viel Spaß!

Teilen: